English Deutch France Spain Italy  
Carlo Gavazzi - Dupline

Dupline® Leistungen auf einen Blick_____________________________________________________

  • Bis zu 10 km Übertragungsreichweite ohne Zwischenverstärker
  • Leichte Handhabung
  • Hohe Störfestigkeit
  • Freie Leitungsstruktur
  • Flexibel
  • Kein Spezialkabel erforderlich
  • Verwendung vorhandener Leitungen
  • Bus-versorgte Komponenten lieferbar
  • Flexible Schnittstellen für SPS und PC
  • Übertragung mittels GSM Modem,Funk-Modem oder Glasfaser möglich
  • Weltweit bewährt bei mehr als 100.000 Anlagen
  • Wirtschaftlich

Was ist Dupline®?______________________________________________________________________________

Dupline ist ein Feld- und Anlagenbus, der einzigartige Lösungen für einen breiten Anwendungsbereich in der Gebäudeautomation, Wasserwerken, Energiemanagement, Eisenbahnsystemen und vielen anderen Sektoren bietet. Das System ist in der Lage, viele digitale und analoge Signale über ein normales 2-Leiterkabel mehrere Kilometer weit zu übertragen. Sein modularer Aufbau und das einfache Funktionsprinzip versetzen selbst einen Anfänger in die Lage, eine Aufgabenstellung in bestehenden oder neuen Anwendungsbereichen zu realisieren. Die Aufgabenstellungen werden technisch durch die Kombination von Komponenten aus der breiten Produktpalette von Dupline© -Modulen, einschließlich digitaler und analoger E/A-Module, SPS- und PC-Schnittstellen, HMI's und Modems ausgeführt. Alle Module einer Anlage werden an dasselbe 2- Leiter-Signalkabel angeschlossen, das für der Datenaustausch zwischen den Modulen oder zwischen einer zentralen Steuerung und den Modulen eingesetzt wird. Dupline© wird oft als E/A-Fernsteuersystem eingesetzt und stellt die Verbindung zwischen Geräten im Feld her, wie z.B. zwischen Sensoren, Schaltschützen, Ventilen, Drucktasten usw. und einer zentralen Überwachungseinheit, die eine SPS, ein PC oder ein Dupline© Controller sein kann. Dupline© kann jedoch auch als einfaches adernsparendes System verwendet werden, in dem die Signale Peer-to-Peer ohne Einbindung in eine Steuerung oder eine andere intelligente Einheit übertragen werden. Die Dupline© Signale können nicht nur über Kupferdrähte, sondern auch über Glasfaserkabel übertragen werden, über Funkmodem, gemietete Telefonleitungen oder GSM -Modem. Dupline hat seine große Leistungsfähigkeit seit 1986 mit mehr als 100.000 Anlagen weltweit bewiesen. Auch wenn heute die neueste ASIC -Technologie benutzt wird, sind die neuen Dupline -Module weiterhin mit denen, die vor 16 Jahren eingebaut wurden, kompatibel.